Letzte Aktualisierung dieser Seite: 25.11.2014

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten –
hier finden Sie alles, was Sie über dieses Thema wissen möchten




Laktose-Intoleranz, Fruktose-Intoleranz (Fruktosemalabsorption), Sorbit-Intoleranz, Histamin-Intoleranz und das brandaktuelle Thema Oligosaccharid-Intoleranz – diese Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, das Reizdarm-Syndrom und Nahrungsmittel-Allergien sind die Hauptthemen dieser Website. Weiterhin soll sie Fragen über gesunde Ernährung und gesunde Verdauung beantworten und stellt Ihnen diverse Vorlagen zum kostenlosen Download bereit. Und natürlich können Sie sich hier ausführlich über meine Bücher zu diesen Themen informieren und diese bestellen.

Liebe Besucher, ganz herzlich willkommen! Ich hoffe, Sie finden viel Interessantes beim Stöbern durch diese Seiten und wünsche Ihnen alles Gute. Wenn Sie Anregungen, Fragen oder konstruktive Kritik haben, freue ich mich über eine Nachricht von Ihnen.

Herzlichst Ihre
Doris Paas
Ernährungs- und Gesundheitspädagogin



 

Leiden Sie an mehreren Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und haben sich schon immer gewünscht, eine Liste zur Verfügung zu haben, in denen Sie alle Ihre verträglichen Nahrungsmittel auf einen Blick auswählen können?
Mit der DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank haben Sie jetzt diese Möglichkeit!
Sie finden hier viele Hundert Lebenmittel, unter denen Sie Ihre verträglichen, aber auch die unverträglichen mit einem Klick herausfiltern können.
Bitte informieren Sie sich hier.





Sind Sie ein »visueller Typ« und wünschen sich manchmal, Sachverhalte in kurzen Videos eindrucksvoll und bildhaft erklärt zu bekommen?
Kein Problem! Es gibt hier einige Videos, die Ihnen genau das ermöglichen. Beispielsweise wird kurz und anschaulich erläutert, was Laktose-Intoleranz ist. Auch über die Zöliakie gibt es ein Video, und einige weitere sind in Arbeit.
Zusätzlich gibt es Videos, in denen Rezepte für leckere Gerichte vorgestellt werden – für jeden Geschmack ist etwas dabei.





home FAQ small

Unter dem Menüpunkt »Wissensdatenbank« erhalten Sie eine Fülle von Informationen zum Thema Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und -Allergien und zum Reizdarm-Syndrom. Alle diese Themen werden hier ausführlich thematisiert und aus ganzheitlicher Sicht betrachtet und bewertet.
Zusätzlich gibt es verschiedene Lexika, in denen Sie alphabetisch geordnete Begriffserklärungen suchen und finden können. Derzeit ist ein Lexikon aller Begriffe im Zusammenhang mit der Laktose-Intoleranz, ein ein Lexikon der Darmerkrankungen, ein Lexikon der Naturheilmethoden und ein Lexikon aller Zuckerarten und Süßungsmittel eingestellt – aber weitere sind in Arbeit und werden folgen. Wenn Sie einen Begriff vermissen, können Sie mir gerne über das Kontaktformular eine Nachricht senden.
Auf der Seite Fragen & Antworten werden kontinuierlich Fragen und die zugehörigen Antworten veröffentlicht, die an mich gestellt wurden und die ich für allgemein interessant halte. Schauen Sie ruhig ab und an mal vorbei. Wenn Sie selbst ein Frage zu Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Nahrungsmittel-Allergien oder zum Reizdarm-Syndrom haben, können Sie mir diese gerne zusenden. Sie haben die Möglichkeit, im Shop die »Beantwortung einer eMail-Anfrage« zu buchen.





Leiden Sie häufig unter Verdauungsbeschwerden wie Bauchgrummeln, Bauchschmerzen oder sogar unter Durchfällen, Blähungen oder Völlegefühl? Und haben Sie die Vermutung, dies könnte eventuell mit bestimmten Nahrungsmitteln wie Milch und Milchprodukten oder auch Obst und Gemüse zusammenhängen?
Mithilfe eines einfachen Fragebogens können Sie einen Selbsttest machen.
Und mit einer Vorlage für ein Verzehrtagebuch können Sie Ihre »Selbstdiagnose« untermauern.
Diese und weitere Vorlagen stehen Ihnen kostenlos unter dem Menüpunkt »Downloads« zur Verfügung.





Gehören auch Sie zu den vielen Menschen (allein in Deutschland, in österreich, in der Schweiz, in Luxemburg und in Liechtenstein sind es schätzungsweise 20 Millionen), die nach dem Genuss von milchzuckerhaltigen Speisen Verdauungsprobleme bekommen? Dann empfehle ich Ihnen DAS LAKTOSE-INTOLERANZ BUCH. Sie finden hier eine ausführliche Buchbeschreibung, weiterhin das komplette Inhaltsverzeichnis und Leseproben.
DAS LAKTOSE-INTOLERANZ BUCH richtet sich in erster Linie an Betroffene und vermeidet aus diesem Grunde weitgehend unverständliche Fachausdrücke. Trotzdem ist es sorgfältig recherchiert und eignet sich deshalb auch für für Fachleute in der ärztlichen Praxis und für Menschen aus Pflegebrufen oder für Ernährungsberater.





Leiden Sie unter unklaren Beschwerden wie Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfällen oder Völlegefühl nach den Mahlzeiten? Dann liegt der Verdacht nahe, dass Sie an einer Nahrungsmittelallergie oder an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden.
Das Buch NAHRUNSMITTELALLERGIEN UND -UNVERTRäGLICHKEITEN ist für alle diejenigen die geeignete Lektüre, die den wahren Grund ihrer Beschwerden abklären wollen. Sie erfahren hier alles über Ursachen und Auslöser, Symptome und Diagnosemethoden, Vorbeugemaßnahmen und Behandlungsmöglichkeiten der verschiedenen Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und von Nahrungsmittel-Allergien und lernen das Reizdarm-Syndrom kennen. Viele Hinweise und Tipps zeigen Ihnen, wie Sie auch mit den daraus resultierenden Einschränkungen gut leben können. Lesen Sie hier die Buchbeschreibung.




 

Die PAAS'SCHE HEFTCHENREIHE richtet sich an all diejenigen Leser, die sich kurz und klar über gesunde Ernährung, gesunde Verdauung, Milchzucker-Unverträglichkeit, Fruchtzucker-Unverträglichkeit oder über das Reizdarm-Syndrom informieren möchten.
Die Heftchen eignen sich darüberhinaus gut zur Weitergabe an interessierte Familienmitglieder, Freunde, Arbeitskollegen oder auch an Kinder, die (noch) kein umfangreiches Sachbuch lesen wollen.
Sie stellen wesentlich mehr Informationen zur Verfügung als eine Info-Broschüre und verstehen sich somit als Vereinigung von Informations-Broschüre und Sachbuch. Die Paas'schen Heftchen erheben bewusst keinen Anspruch auf Ausführlichkeit, sondern verschaffen Ihnen in kurzer, aber korrekter Form einen ersten überblick über das jeweilige Thema. Trotz des geringen Umfangs bleiben sie jedoch nicht oberflächlich, sondern sind sorgfältig recherchiert: In rund einer Stunde wissen Sie alles Wesentliche zum Thema.

In der PAAS'SCHEN HEFTCHENREIHE sind bisher folgende Titel erschienen:
Kurz und klar: Gesunde Ernährung
Kurz und klar: Gesunde Verdauung
Kurz und klar: Milchzucker-Unverträglichkeit
Kurz und klar: Fruchtzucker-Unverträglichkeit
Kurz und klar: Oligosaccharid-Unverträglichkeit
Kurz und klar: Reizdarm-Syndrom




 

Studien

Studie zur Ermittlung der Wirksamkeit von Probiotika zur Anhebung der Laktose-Toleranzschwelle
In der Zeit von Juli bis Dezember 2012 wurde eine Studie durchgeführt, die die Wirksamkeit von Probiotika zur Anhebung der Laktose-Toleranzschwelle ermitteln sollte.
Hier gelangen Sie zur Auswertung der Probiotika-Studie.

Studie zur Ermittlung der Wirksamkeit von Laktase-Präparaten
In der Zeit von Oktober 2010 bis Ende Juni 2012 wurde eine Studie zur Ermittlung der Wirksamkeit von Laktase-Präparaten durchgeführt.
Hier gelangen Sie zur Auswertung der Laktase-Studie.




 

Blog

Alle Welt bloggt! Nicht, dass ich nun auch unbedingt auf diesen Modezug aufspringen möchte oder müsste – aber ich möchte Ihnen die Gelegenheit geben, mit einem Klick zu den Beiträgen zu gelangen, die ich an verschiedenen Stellen im World Wide Web zu den verschiedensten Themen veröffentliche. Seien Sie herzlich eingeladen, daran teilzuhaben und bei Bedarf auch gerne Ihre Meinung dazu kundzutun, sich an den Diskussionen zu beteiligen und Ihre Kommentare hinzuzufügen.

Hier gelangen Sie zum Blog.




 

Social Networks

Besuchen Sie mich doch einmal im Social Network.

Ich freue mich über Ihren Besuch auf
Facebook,
Yelp
oder auf Xing

Vernetzen Sie sich mit mir ...
... oder sagen Sie einfach nur Facebook





Optimierung dieser Website

Diese Website ist für den Browser Mozilla Firefox optimiert. Sollten Sie mit einem anderen Browser arbeiten und Seiteninhalte nicht korrekt angezeigt bekommen, können Sie den Firefox hier kostenlos downloaden.

http://www.mozilla.org/de/firefox/



Weitere Tipps zu Betriebssystemen und Browsern
finden Sie auf der Seite »Hilfe«