Letzte Aktualisierung dieser Seite: 27.6.2016

Aktuelle Anzahl der Begriffe: 1128


Dorispaas.de – Lebensmittel-Datenbank

verträgliche und unverträgliche Lebensmittel suchen und finden
bei mehreren gleichzeitig bestehenden Intoleranzen

System-Voraussetzungen





Im Internet und in der einschlägigen Literatur gibt es zahlreiche Listen, in denen verschiedenste Lebensmittel jeweils in Bezug auf die Verträglichkeit bei einer Nahrungsmittel-Intoleranz hin geprüft wurden. Haben Sie »nur« eine einzige Intoleranz, so ist die Auswahl der verträglichen Lebensmittel dadurch relativ einfach, denn in diesen – großenteils guten – Listen können Sie leicht ablesen, welche Lebensmittel in diesem Fall verträglich oder unverträglich sind.

Sehr viel schwieriger und vor allem umständlicher wird die Suche, wenn Sie an zwei Intoleranzen gleichzeitig leiden – und richtig kompliziert und zeitaufwändig, wenn es sogar noch mehr Unverträglichkeiten sind, auf die Sie achten müssen.

Und wenn Sie z.B. bei der Behandlung einer Dünndarmfehlbesiedelung neben der Beachtung einer oder mehrerer Unverträglichkeiten dann noch zusätzlich den FODMAP-Gehalt mit berücksichtigen möchten, wird es meist völlig undurchschaubar.

Oftmals weiß man wegen dieser Schwierigkeiten gar nicht, welch breite Palette an Nahrungsmitteln trotz allem verträglich sind, weil man in der Vielzahl der erforderlichen Prüfungen längst die Übersicht verloren hat und lieber übervorsichtig ist.

Wie einfach wäre doch die Suche nach geeigneten und verträglichen Lebensmitteln, wenn man in einer einzigen Liste auswählen könnte, welche Lebensmittel gerade bei den eigenen verschiedenen Intoleranzen verträglich sind oder welche man tatsächlich meiden muss und die gleichzeitig auch Auskunft über den FODMAP-Gehalt gibt!

Und ganz optimal wäre es, wenn man dann noch unterscheiden könnte zwischen Lebensmitteln, die man in der Karenzphase meiden muss und welche in der Erprobungsphase nach und nach getestet werden können!

Alle diese Möglichkeiten haben Sie nun mit der DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank!

In dieser Datenbank sind viele Hundert verschiedene Lebensmittel aufgeführt (siehe oben rechts im Kasten) und in Bezug auf ihre Verträglichkeit bei Nahrungsmittel-Intoleranzen und Nahrungsmittel-Allergien bewertet.

Folgende Nahrungsmittel-Intoleranzen berücksichtigt die Lebensmittel-Datenbank:
Laktose-Intoleranz
Fruktose-Intoleranz
Sorbit-Intoleranz
Histamin-Intoleranz
Oligosaccharid-Intoleranz
Zöliakie/Gluten-Sensitivität
Salicylat-Intoleranz
Allergenes Potenzial
Zusätzlich wird jedes Lebensmittel wird in Bezug auf seinen FODMAP-Gehalt eingruppiert

Die Lebensmittel sind in Kategorien (z.B. Obst und Gemüse oder Milchprodukte etc.) zusammengefasst, damit die Übersichtlichkeit gewahrt bleibt.




Für die Auswahl in Bezug auf Nahrungsmittel-Intoleranzen wird ein einfaches Ampelsystem mit den Farben grün, gelb und rot benutzt, um die Verträglichkeit darzustellen. Die Farben sind zusätzlich mit Symbolen verdeutlicht, so dass sie auch für farbschwache Menschen gut erkennbar sind.




Für die FODMAP-Gehalte »niedrig« und »hoch« wurden für jedes einzelne Lebensmittel die Signalfarben orange bzw. grau gewählt. Die gelbe Farbe fordert Sie zum Lesen der Beschreibung auf.

Da diese Einteilung relativ grob ist, gibt es für jedes Lebensmittel eine zusätzliche Beschreibung, in der ggf. auf Besonderheiten hingewiesen wird.

Mit Hilfe von Filtern, die Sie auf jede der Intoleranzen und den FODMAP-Geahlt setzen können – selbstverständlich auch mehrere gleichzeitig – aber auch mit einem Filter auf die einzelnen Lebensmittel oder die Lebensmittelkategorien können Sie in dieser Datenbank
nach für Sie verträglichen Lebensmitteln suchen
nach für Sie unverträglichen Lebensmitteln suchen
nach für Sie in der Karenzphase verträglichen Lebensmitteln suchen
nach für Sie in der Erprobungsphase wahrscheinlich verträglichen Lebensmitteln suchen
nach Lebensmitteln mit einem hohen Allergie-Potenzial suchen
nach Lebensmitteln mit einem niedrigen Allergie-Potenzial suchen

Auf diese Weise erhalten mit dieser Datenbank die Möglichkeit, Ihren Speisezettel nicht nur Ihren verschiedenen Intoleranzen und einer FODMAP-Diät, sondern auch ganz einfach dem Status Ihrer Ernährungsumstellung (Karenzphase, Erprobungsphase oder Routine) anpassen zu können.

Was diese Datenbank nicht enthält, sind bestimmte Produkte – also das Produkt A von der Firma XY oder das Produkt B von der Firma Z. Dies würde zum einen bei Hundertausenden von Produkten auf dem Nahrungsmittelmarkt jeden Rahmen sprengen. Zum anderen könnte eine solche Datenbank auch nie wirklich aktuell sein, denn die Hersteller ändern fast täglich ihre Rezepturen, so dass die Verlässlichkeit der Angaben nie gewährleistet sein könnte. Nur bei sehr vereinzelten Erzeugnissen wird hier eine Ausnahme gemacht, wenn sie als Standard-Produkte auf fast jedem Einkaufszettel stehen oder aber, wenn sie aus anderen Gründen besonders interessant sind. Auf die eventuell wechselnde Rezeptur wird dann jedoch in der Beschreibung hingewiesen.

Da in der DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank aber alle Zutaten aufgeführt sind, können Sie nach einem Blick auf die Zutatenliste für jedes Nahrungsmittel selbst feststellen, ob dieses für Sie verträglich ist oder nicht – und dies ganz zuverlässig und aktuell.



Hinweis zur Salicylat-Intoleranz: Die meisten Lebensmittel sind in Bezug auf ihre Verträglichkeit bei Salicylat-Intoleranz bewertet. Lediglich bei etwa 3% konnten bisher noch keine Daten ermittelt werden, deshalb ist hier die entsprechende Spalte bis zur Ermittlung belastbarer Fakten leer.

Hinweis zum allergenen Potenzial: In Bezug auf Allergien kann nur das allgemeine Allergie-Potenzial angegeben werden. Es sind nur wenige Lebensmittel in der Spalte »allergenes Potenzial« mit »grün« gekennzeichnet, dies sind diejenigen, die für eine im Allgemeinen geringe allergene Potenz bekannt sind. Ist beim allergenen Potenzial kein Wert angegeben, bedeutet dies deshalb nicht, dass grundsätzlich keine Allergien gegen dieses Lebensmittel vorkommen können – lediglich die Wahrscheinlichkeit ist hier eher geringer.
 


Abbildungen

Und wie sieht sie nun aus, die Arbeitsoberfläche der DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank? An dieser Stelle finden Sie drei verschiedene Abbildungen, die Ihnen einige repräsentative Arbeits-Situationen zeigen sollen:

Abbildung 1
DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank ohne aktivierte Filter (verkleinerte Abbildung)

Abbildung 2
DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank mit beispielhaft ausgewählten, aktivierten Filtern (verkleinerte Abbildung)

Abbildung 3
DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank mit beispielhaft ausgewählten, aktivierten Filtern (Ausschnitt in Original-Größe)



Abonnement der Datenbank

Die sorgfältige und verantwortungsbewusste Auswertung aller in der DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank enthaltenen Lebensmittel hat allein für das Grundgerüst mehr als ein halbes Jahr in Anspruch genommen, wobei Grundlagenliteratur und aktuelle Bücher sowie die einschlägigen Internetseiten, aber auch Berichte von Betroffenen von mir ausgewertet wurden (siehe Quellen).

Weiterhin werden die Einträge durch kontinuierliche Beobachtung aller verfügbaren Quellen laufend aktualisiert und ergänzt (das aktuelle Datum und die aktuelle Anzahl der enthaltenen Begriffe entnehmen Sie bitte dem Eintrag ganz oben rechts auf der Seite).

Der Erstellung der DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank liegt zudem eine aufwändige Programmierung zugrunde, damit Sie alle Funktionalitäten so komfortabel wie möglich verwenden und die Vorteile optimal ausschöpfen können.

Aus diesem Grund wird für die Nutzung der DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank eine Abogebühr erhoben. Sie haben die Möglichkeit, den Zugriff für einen Computer für drei verschiedene Zeitspannen zu abonnieren:

Abonnement Beschreibung Abo-
Preis
zum Shop
Schnupper-Abo
3 Monate lang
Zugriff von einem PC auf die
DorisPaas.de –
Lebensmittel-Datenbank



(entspricht 6,00€ pro Monat)
18,00 €


Endpreis –
nach §19UStG
kein zusätzlicher MwSt.-Aufschlag
6-Monats-Abo
6 Monate lang
Zugriff von einem PC auf die
DorisPaas.de –
Lebensmittel-Datenbank



(entspricht 5,50€ pro Monat)
33,00 €


Endpreis –
nach §19UStG
kein zusätzlicher MwSt.-Aufschlag
Jahres-Abo
12 Monate lang
Zugriff von einem PC auf die
DorisPaas.de –
Lebensmittel-Datenbank



(entspricht 5,00€ pro Monat)
60,00 €


Endpreis –
nach §19UStG
kein zusätzlicher MwSt.-Aufschlag
Aboverlängerung
6 Monate Verlängerung des
Zugriffs von einem PC auf die
DorisPaas.de –
Lebensmittel-Datenbank


(buchbar nur im Anschluss an
eines der obigen Abos)


(entspricht 5,00€ pro Monat)
30,00 €





Endpreis –
nach §19UStG
kein zusätzlicher MwSt.-Aufschlag

Hinweis:
Das Abonnement wird nach Ablauf nicht automatisch verlängert – Sie allein bestimmen, wie lange Sie den Zugriff auf die DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank wünschen. Gerne können Sie jedoch nach Ablauf eines jeden Abos die weitere Nutzung für jeweils 6 Monate buchen. Sie erhalten kurz vor Ablauf Ihres Abos ein eMail und können entscheiden, ob Sie das Abo verlängern möchten.

 

System-Voraussetzungen:

Betriebssystem Windows: Windows XP und Windows 7.

Browser: Internet Explorer (ab Version 9), Firefox, Chrome.

Hinweis für Nutzer von Windows XP: Der Zugriff auf die DorisPaas.de – Lebensmittel-Datenbank ist unter XP nicht mit dem Internet Explorer möglich, da dieses Betriebssystem den Internet Explorer nur bis Version 8 unterstützt. XP-Nutzer müssen einen anderen Browser installieren (z.B. Firefox oder Chrome).

____________________________________________

Betriebssystem MacOS: MacOS 10

Browser: Google Chrome

____________________________________________

Andere Betriebssytem-Versionen und/oder Browser sind möglich, jedoch nicht getestet.


 
lebensmitteldatenbank login
Sie haben schon ein Abonnement gebucht?
Hier gelangen Sie direkt zum Login



 
© Copyright-Hinweis:
Sämtliche Daten und Funktionen der DorisPaas – Lebensmittel-Datenbank unterliegen dem Copyright von Doris Paas.

Die Nutzung der DorisPaas – Lebensmittel-Datenbank ist personengebunden und ausschließlich über eines der angebotenen Abonnements möglich.

Weder Inhalte noch Funktionen dürfen kopiert, vervielfältigt oder in ausgedruckter oder digitaler Form weitergegeben werden. Bei widerrechtlicher Nutzung wird der Zugriff sofort gesperrt. Die im Voraus bezahlten Abonnement-Gebühren werden in diesem Falle nicht zurück erstattet.



 

Quellen für die Bewertung der Verträglichkeit der Lebensmittel:

Literatur:
(alphabetisch nach Verfasser geordnet)

Altmann-Bereewe, Jutta: Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten
MEDiumBAU-Verlag, Rastede, 2001

Biller-Nagel, Gudrun et al: Gesund essen bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
Trias-Verlag, Stuttgart, 2012

Constien, Anja et al: Praxisbuch Lebensmittelallergie
Südwest-Verlag, München, 2007

Fehrmann,Susanne: Allergien vom Tisch
Foitzick-Verlag, Augsburg, 2007

FET: Lebensmitteltabellen
Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention (FET) e.V., Kronberg, 2016

Jäger, L. et al: Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen
3. Auflage, Elsevier-Verlag, Urban und Fischer, München, 2008

Jorde, W. (Hsg.): Allergologie für die Praxis 3
Dustri-Verlag, München, 1995

Krämer, Erich et al: Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten
Compact-Verlag, München, 2008

Kruis, Wolfgang et al: Wirksame Hilfe bei Reizdarmsyndrom
Trias-Verlag, Stuttgart, 2002

Ledochowski, M.: Wegweiser Nahrungsmittel-Intoleranzen
Trias-Verlag, Stuttart, 2009

Ledochowski, M.: Wenn Brot und Getreide krank machen
Trias-Verlag, Stuttart, 2011

Paas, Doris: Das Laktose-Intoleranz Buch
MV-Verlag, Münster, 2007

Paas, Doris: Kurz und klar: Fruchtzucker-Unverträglichkeit
MV-Verlag, Münster, 2009

Paas, Doris: Kurz und klar: Milchzucker-Unverträglichkeit
MV-Verlag, Münster, 2009

Paas, Doris: Kurz und klar: Oligosaccharid-Unverträglichkeit
BoD, Books on Demand, Norderstedt, 2014

Rosvial, Vera: Das natürliche Allergie-Stopp-Programm
Haug-Verlag, Stuttgart, 2007

Shepherd, Dr. Sue: Low FODMAP Diet, Fructose Malabsorption, Food Shopping Guide
Shepherd Works Pty Ltd, , Australia, 2010

Storr, Martin: FODMAP-Kompass
BoD, Books on Demand, Norderstedt, 2015

Vogelreuter, Axel: Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart, 2012

Zechmann, Michael et al: Fruktoseintoleranz
Berenkamp-Verlag, Wattens, 2013

und viele weitere


Internet-Seiten:
(alphabetisch geordnet)

Allergiefreiessen.de: Tabellen

Biolabor.de: Tabellen

Deutsche Gesellschaft für Ernährung: Datenbanken und Listen

Deutsche Zöliakie Gesellschaft e.V.: Datenbanken und Listen

Ernährung.de: Tabellen

Fuctose.at: Tabellen

Foodintolerances.org: Tabellen

Hautklinik Recklinghausen

Heukelbach, Dr. med. Hartmut, Hautarzt

Histaminintoleranz.ch: Tabellen

Laktobase.at: Tabellen und Forum-Beiträge

Libase: Datenbanken, Forum-Beiträge und Erfahrungsberichte

NMI: Datenbanken und Übersichten

Oligase: Tabellen

RDS-Forum: Forum-Beiträge und Erfahrungsberichte

Salicylatintoleranz.blogspot.de

SalSearch

SIGHI: Lebensmittel-Verträglichkeitsliste Histamin

und viele weitere