Letzte Aktualisierung dieser Seite: 3.1.2017

Veranstaltungstermine




Wenn Sie Interesse daran haben, auf einer Ihrer Veranstaltungen einen Vortrag mit den Themen Laktose-Intoleranz« oder generell »Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten«, »Gesunde Ernährung«, »Gesunde Verdauung« oder »Ganzheitliche Gesundheit« zu buchen, freue ich mich auf Ihre eMail-Nachricht.







 

WORKSHOP für Beraterinnen und Berater

Workshop
Thema: Dünndarmfehlbesiedelung – erkennen, verstehen, erfolgreich behandeln

Datum: Samstag, 28.1.2017
Uhrzeit: 10:00 – 15:00 Uhr
Ort: Praxis Doris Paas
53842 Troisdorf
Gneisenaustraße 17

Teilnehmer-
beitrag:
150,- Euro
Beschreibung: Der Workshop behandelt alle Themen rund um die Dünndarmfehlbesiedelung u.a. die allgemeinen und spezifischen Ursachen, typische Beschwerden, Diagnose, Behandlung und behandlungsbegleitende Maßnahmen und Gesunderhaltung der Darmflora und auch den Stellenwert der Psyche.

Der Workshop richtet sich an Heilpraktiker und Ernährungs- und Gesundheitsberater und alle mit den Themen »Verdauungsstörungen«, »Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten«, »Darmgesundheit« und ähnlichen Schwerpunkten befassten Therapeutinnen und Therapeuten und Beraterinnen und Berater.

Nähere Informationen finden Sie hier, die Themenschwerpunkte sende ich Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Informationen
und Anmeldung:

bitte senden Sie mir ein eMail


 

VORTRAG

Thema: Laktose-Intoleranz und andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten –
was tun?


Datum: Mittwoch, 15.3.2017
Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: VHS Köln, Neumarkt
Studienhaus, Cäcilienstraße
50667 Köln
Raum 0.06
Teilnehmer-
entgeld:
siehe Programmheft der VHS Köln
Beschreibung: Von der Laktose-Intoleranz hat mittlerweile fast jeder etwas gehört. Aber es gibt noch viele weitere Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten. Da sind die Fruktose- und die Sorbit-Unverträglichkeit, aber auch die Oligosaccharid- und die Histamin-Intoleranz und die verschiedenen Formen der Gluten-Unverträglichkeit. Was hat es damit auf sich? Sind das Allergien oder gibt es da Unterschiede? Was darf man essen und was muss man meiden, damit es einem gut geht? Und immer wieder die Frage danach, was man essen darf, wenn man von mehreren Unverträglichkeiten gleichzeitig betroffen ist. Egal, ob Sie selbst betroffen sind, oder ob Sie einen Betroffenen kennen und mit ihm gemeinsam essen wollen – je mehr Sie über diese Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten wissen, desto sicherer können Sie damit umgehen.

Informationen
und Anmeldung:

bei der VHS Köln




 

SELBSTHILFEGRUPPE FÜR LAKTOSE-INTOLERANZ IN TROISDORF

SHG
Treffen: Alle 2 Monate
Im Allgemeinen in den Monaten
Februar, April, Juni, August und Oktober
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Café Schlich
Kölner Straße 139
53840 Troisdorf
Information
und Kontakt:
Bitte rufen Sie mich an (02241/97 53 26)
oder senden mir ein eMail (kontakt@dorispaas.de).

Wir freuen uns immer auf neue Gesichter und bitten um vorherige Anmeldung.

Da wir die Termine und Orte, an denen wir uns treffen, variabel gestalten, bitten wir Sie, bei Interesse an einem Treffen Kontakt mit uns aufzunehmen.